Flottensender

Started by Advialance, Mar 18, 2018, 08:40 am

previous topic - next topic
Go Down

Advialance

Mar 18, 2018, 08:40 am Last Edit: Mar 18, 2018, 08:50 am by Advialance
Moin,

die Prio hierfür ist relativ gering. Ist nur ein nerviges Problem und kein funktionales:

Der Reset Knopf im Flottensender trägt bei den Rohstoffen überall 0 ein und löscht die Eingaben beim Zielplaneten und Zeitpunkt nicht.

Wenn man dann unten einen Haken bei "Nehme Max. Rohstoffe" setzt überschreiben die Nullen in den Rohstoffen diesen Punkt und er nimmt nicht Max. Rohstoffe, sondern 0.

Genau das gleiche Problem mit dem Zielplaneten. Wenn in den Feldern für den Zielplaneten irgendwas eingetragen ist wird der Wert für "Zu Planet" überschrieben, auch wenn der Haken links neben dem Zielplaneten nicht gesetzt ist.

Genau das gleiche Problem mit dem Zeitpunkt für den Flottenversand. Der Reset Knopf löscht die Werte im Zeitpunkt nicht und wenn man beim neuen Auftrag lieber "Wenn möglich" haben möchte reicht es nicht die Checkbox dort zu setzen. Man muss zusätzlich die Werte im Zeitpunkt löschen, weil er sonst den Zeitpunkt einträgt.

Man muss die Werte in den 9 entsprechenden Feldern also immer manuell löschen, was gerade vom Handy aus etwas nervig ist. Besser wäre, wenn der Reset Knopf die Werte in den Feldern löschen würde.

Ein weiteres Problem in dem Zusammenhang:
Wenn man einen Flottenauftrag mit "Nehme Max. Rohstoffe" für irgendeinen Zeitpunkt in der Zukunft angelegt hat und vor diesem Zeitpunkt aus versehen auf den Auftrag klickt, trägt er die aktuell auf dem Planeten befindlichen Rohstoffe ein. Wenn der Auftrag dann irgendwann ausgeführt werden soll berechnet er die vorhandenen Rohstoffe zum mitnehmen nicht neu, sondern nimmt die Rohstoffe von dem Zeitpunkt als man drauf geklickt hat.

Go Up